eiko_icon Unterstützung Rettungsdienst

Techn. Hilfe > Unterstützung Rettungsdienst
Zugriffe 45
Einsatzort Details

Gimbacher Straße
Datum 11.10.2020
Alarmierungszeit 11:59 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Eppstein
Stadtbrandinspektor
Fahrzeugaufgebot   Florian Eppstein 1/46  Florian Eppstein 1/51  Florian Eppstein 16
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Ein Fahrradfahrer war im Wald gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt. Daher benötigte der Rettungsdienst die Feuerwehr als Tragehilfe in dem unwegsamen und steilen Gelände. Nachdem der Rettungsdienst die Person stabilisiert hatte, wurde sie von den Einsatzkräften rund 120 Meter durch das Gelände zum Rettungswagen getragen. Nach gut 90 Minuten war der Einsatz beendet.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder